Schlaflabor

  • stationäre diagnostische Schlaflaboruntersuchung bei Schlafapnoe, Schlafstörungen, Restless- legs- Syndrom,
  • Narkolepsie etc. (Polysomnographie)
  • stationäre Maskenanpassung,
  • Beatmungstherapie (CPAP, BiPAP, Adaptive Servoventilation) bei Schlafapnoen, Overlap-Syndrom,
  • Pickwick, Hypoventilationssyndromen)
  • Therapieüberprüfungen bei Maskenbeatmung, medikamntöser Einstellung bei Restless- legs- Syndrom, Narkolepsie etc.
  • interdisziplinäre Betreuung aller Krankheitsbilder durch Zusammenarbeit mit internistischen Kollegen des Schlaflabores